In Jekyll eine Suchfunktion mithilfe von Google einfügen

27. März, 2016

Ich habe schon in diesem Artikel gezeigt, wie du in eine Jekyll-Seite eine Suchfunktion mithilfe von DuckDuckGo hinzufügen kannst.

Wenn du aber DuckDuckGo nicht so gerne magst oder dir die Suchergebnisse von DuckDuckGo nicht gefallen, dann kannst du das Ganze auch mit Google realisieren. So funktioniert das:

Schritt #1

Du suchst dir ein schönes Plätzchen auf deiner Seite für das Such-Feld. Am einfachsten ist es, wenn du eine neue Seite (z. B. suche.md) erstellst und dort den folgenden Code-Schnipsel einfügst:

<form method="get" action="http://www.google.com/search">
   <input type="text" name="q" placeholder="Suchen" />
   <input value="Suchen" name="s" type="submit"/>
   <input type="checkbox" name="sitesearch" value="{{ site.url }}" checked style="display: none;" />
</form>

Schritt #2

Nun noch im Menü auf die neue Seite verlinken und schon hast du eine tolle Suchfunktion.

Schritt #3

Unbeding die neue Suchfunktion testen. Wenn du in das Such-Feld etwas eintippst und sendest, dann gelangst du auf die Google-Seite. Dort werden nur Suchergebnisse von deiner Seite angezeigt.

Den Code-Schnipsel habe ich von hier kopiert und etwas angepasst.

Hinterlasse einen Kommentar